THW-Jugend Kirchheim unter TeckMitglieder-Voting

Antrag vom: 14.05.2024

Projektdetails

Ein Dach für die Zeltlagerküche

Immer wieder brechen die Junghelfer:innen und ihre Betreuer:innen der THW-Jugend Kirchheim unter Teck in den Ferien auf, packen ihre sieben Sachen und verbringen gemeinsam einige Tage im Zeltlager.  Ausflüge, Workshops und Gemeinschaft in der THW-Familie prägen diese Tage. Gemeinsame Mahlzeiten nehmen eine wichtige Funktion dabei ein.

In den seltensten Fällen finden wir gut ausgestattete und funktionale Küchen vor. Die spartanische Ausstattung mancher Küchen lässt sich zwar mit eigenen Gerätschaften ergänzen - zu wenig Platz, oder gar keine Küche hingegen nicht. „Einfach so“ ins Freie zu gehen entspricht nicht den hygienischen Vorgaben und ist bei Regen und Wind oder starker Hitze einfach nicht durchführbar.

Daher haben die Kinder und Jugendlichen gemeinsam beschlossen, ein Küchenzelt bestehend aus einem 6x3 Meter großen Faltpavillon für den Kochbereich und ein 3x3 Meter großes Faltpavillon für die Essensausgabe zu beschaffen.

Damit ist nicht nur ausreichend Fläche da, um alle hungrigen Münder mit leckerem Essen versorgen zu können, sondern es besteht zudem die Möglichkeit, die allseits beliebten Kochkurse auch auf Freizeiten anzubieten. Sind diese doch ein äußerst nachgefragte Events, bei denen Jungehelfer:innen lernen, Leckeres und Nahrhaftes selbst herzustellen.

Beide Faltpavillons können mit zusätzlichen hitzebeständigen Seitenwänden geschlossen und mit einem Verbindungselement regensicher verbunden werden.  Die Gesamtkosten von 1.200€ müssen durch die Jugendkasse und Zuwendungen finanziert werde.

Mit dieser Förderung unterstützen Sie die Jugendarbeit im Zivil- und Katastrophenschutz und ermöglichen den Jugendlichen Partizipation und Teilhabe.

Spendenempfänger

THW-Jugend Kirchheim unter Teck
Henriettenstraße 88/1
73230 Kirchheim unter Teck

Projektsumme

1.200,00 EUR

gewährte Spendensumme

EUR