Volleyballförderung EsslingenMitglieder-Voting

Antrag vom: 26.05.2024

Projektdetails

 Anschaffungen zur Durchführung des 1 Esslinger Sitzvolleyballturniers, inklusiv und nicht inklusiv gemeinsam

die nationalen Sitzvolleyballmannschaften sind am 22.09.2024 eingeladen gemeinsam mit der Sitzvolleyballgruppe der SV 1845 Esslingen und weiteren inklusiven und nicht inklusiven Mannschaften ein Turnier in der Sporthalle Weil in Esslingen auszutragen. Interesse der deutschen Sitzvolleyballmeister und Vizemeister liegt bereits vor. Für diese Veranstaltung werden auf Ausrichterseite mehrere Investitionen benötigt:

1 Sitzvolleyballnetz plus zugehörige Spann- und Befestigungsvorrichtung für normale Sporthallenausstattung (Erläuterung: normale Bodenhülsen für Netzbefestigung in Sporthallen erlauben kein direktes Anbringen von Sitzvolleballnetzen, da andere Netzhöhe)

weitere Volleybälle: (Erläuterung: im Sitzvolleyball wird nicht so einfach dem wegrollenden Ball nachgelaufen, es müssen mehr Bälle lokal zur Verfügung stehen)

die Ausrichtung des Turniers inklusive Werbung ist mit Unkosten (Hallennutzung, Schiedsrichterkosten, ...) verbunden, die üblicherweise nicht durch Zuschauereinnahmen oder Einnahmen aus Bewirtung gedeckt werden. Eine Umlegung der Kosten auf die teilnehmenden Mannschaften soll möglichst vermieden werden.

die Sitzvolleyballmannschaft der SV 1845 Esslingen soll einen Trikotsatz plus Überziehpulli (Hoodie, o.ä.) für einen professionellen Auftritt im nationalen Umfeld erhalten (Sponsorenaufdruck möglich)

den von weit her (Leverkusen, Dresden, Leipzig, evtl. Bremen, Hoffenheim, ..) teilnehmden deutschen Spitzenmannschaften soll am Vorabend eine gesellige oder kulturelle "Veranstaltung" in der schönen Altstadt von Esslingen angeboten werden

 

Spendenempfänger

Volleyballförderung Esslingen
Kennenburger Straße 63/1
73732 Esslingen am Neckar

Projektsumme

2.800,00 EUR

gewährte Spendensumme

EUR