Kinderhaus Kirchheim e.V.Mitglieder-Voting

Antrag vom: 27.05.2024

Projektdetails

Theaterprojekt - Kinderhaus Kirchheim e.V.

Als Abschluss des Kindergartenjahres soll eine Theateraufführung aller Kinderhauskinder stattfinden. Dabei wird über einige Wochen hinweg eine Geschichte mit den Kindern erarbeitet und jedes Kind erhält eine passende Rolle in dem Schauspiel, das auf einer kleinen Bühne vor den Eltern aufgeführt wird. Die Kinder sind von Anfang an in die Vorbereitungen mit eingebunden. Sie fertigen Kostüme an, sie sind an der Gestaltung des Bühnenbildes und der Kulissen beteiligt und wirken bei der musikalischen Gestaltung mit. Somit identifizieren sie sich ganz besonders mit diesem Projekt. Um dieses die Kinder so bereichernde Projekt umsetzen zu können, bewirbt sich das Kinderhaus bei der Volksbank Spendenaktion. Mit dem Spendengeld sollen Materialien für die Herstellung der Kostüme gekauft sowie die Anschaffung verschiedener Theaterkulissen finanziert werden. Warum liegt dem Kinderhaus das Theaterprojekt so am Herzen? Viele Kinder wachsen beim Theater spielen über sich selbst hinaus. Die gemeinsame Umsetzung stärkt das soziale Miteinander und den Zusammenhalt der Gruppe. Jeder findet seine Rolle in diesem Projekt und kann sich auf seine persönliche Art und Weise zeigen. Alle werden gebraucht und bekommen am Ende große Anerkennung, was das Selbstbewusstsein stärkt. Auf der Bühne lernen die Kinder, sich in andere Charaktere hineinzuversetzen, auf andere einzugehen und sich in neue Situationen einzufühlen. Das Theater spielen regt die Kreativität und Phantasie der Kinder an und verbessert ihre sprachlichen Fähigkeiten. Aus diesen Gründen würde sich das Kinderhaus sehr freuen, das Projekt in die Tat umsetzen zu können. Über Ihre Stimme für das Kinderhaus freuen wir uns!

Spendenempfänger

Kinderhaus Kirchheim e.V.
Henriettenstrasse 64/1
73230 Kirchheim unter Teck

Projektsumme

600,00 EUR

gewährte Spendensumme

EUR