Förderverein Kunstakademie Esslingen e.V.Mitglieder-Voting

Antrag vom: 02.05.2024

Projektdetails

Projekt Tonwerkstatt in der Kunstakademie Esslingen mit der vorrangigen Zielgruppe „Kinder und Jugendliche“.

Projekt Tonwerkstatt

Der Förderverein der Kunstakademie Esslingen möchte mit der „Tonwerkstatt“ ein neues Angebot in der Kunstakademie Esslingen mit der vorrangigen Zielgruppe „Kinder und Jugendliche“ ermöglichen.

Die Tonwerkstatt soll das bereits bestehenden Angebot für Kinder – und Jugendliche in der Kunstakademie ergänzen und ist als fortlaufendes Kursangebot in den Räumen der Kunstakademie geplant. Ebenso sind Angebote in den Ferien vorgesehen sowie die Nutzung  als „Mobile Tonwerkstatt“ im Rahmen der bestehenden Kooperation mit der Grundschule Herderschule in Esslingen.

Die Anleitung und Betreuung der Tonwerkstatt wird von ausgebildeten Künstler/innen und/oder Kunstpädagog/innen übernommen.

Da kein Brennofen zur Verfügung steht, soll die Tonwerkstatt in einem ersten Schritt mit selbsttrocknendem Ton / Modelliermasse beginnen. In einem nächsten Schritt ist dann auch an die Anschaffung eines Brennofens gedacht.

Warum eine Tonwerkstatt?

Ton ist der ideale Werkstoff für Kinder. Er kann ohne aufwändige Hilfsmittel direkt mit den Händen bearbeitet werden. Durch seine Plastizität ist er leicht formbar. Nach dem Trocknen verändert er seine Eigenschaften und wird hart wie Stein.

In der Tonwerkstatt können sich die Kinder und Jugendliche auf eine spielerische Entdeckungsreise mit dem Material Ton begeben. Hier kann gematscht, geknetet, geformt und modelliert werden. Mithilfe von verschiedenen Aufgaben werden die Erfahrungen mit dem Material Ton erweitert und vor allem die Fingerfertigkeiten wesentlich verfeinert.

Die Beschäftigung mit dem Material Ton ist oft hilfreich als Einstieg in vertiefende Techniken im Zeichnen oder in der Malerei.

Finanzierung

Die Grundausstattung der Tonwerkstatt erhoffen wir über eine Bezuschussung zu ermöglichen. Das laufende Angebot mit den Aufwendungen für Personal, Raum- und Sachkosten soll über die Kursgebühren und Zuschüsse des Fördervereins finanziert werden.

Kostenaufstellung:

Für die Grundausstattung der Tonwerkstatt (in 10facher Ausstattung) rechnen wir mit folgenden Kosten:

Töpferscheiben 300.- €

Modellierstativ  175.- €

Modellierwerkzeug, Modelliermesser, Palettmesser  500.- €

Tonabscheider  510.- €

Modelliermasse versch. Sorten  250.- € 

Trockenregale  200.- € 

Lagerboxen für Material und Werkstücke  310.- €

Summe: 2245.- €        

 

Spendenempfänger

Förderverein Kunstakademie Esslingen e.V.
Fritz-Müller-Straße 1
73730 Esslingen am Neckar

Projektsumme

2.245,00 EUR

gewährte Spendensumme

EUR